+49 (0)3994 -2999510
Rufen Sie uns gerne an!
» Spenden » Mitglied werden

Nachrichten

Rückblick Touristikertreffen in Ivenack

Im Anschluss an die diesjährige Tourismussaison trafen sich am 29. November die Touristiker der Region "Kummerower & Malchiner See" zu einem gemeinsamen Austausch in Ivenack.

Um die Ergebnisse unserer Arbeit von 2022 Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das touristische Jahr 2023 und unsere gemeinsamen Projekte zu geben, gab es folgenden Programmablauf:

  • 17.00 Uhr Eröffnung Angelika Groh, Tourismuskoordinatorin und Roy Lüth, Bürgermeister Gemeinde Ivenack
     
  • 17.15 Uhr Touristische „Großwetterlage“ Angelika Groh
    Die Änderung des KAG brachte neue Möglichkeiten. Es gibt einen Einblick in das Thema Tourismusfinanzierung über die Zertifizierungen „Tourismusregion“ und „Tourismusorte“
    • Begriffsklärung
    • Tourismusregion Kummerower See
    • Aktueller Stand: Tourismusorte: Amt Stavenhagen
     
  • 17.30 Uhr Tourismuszentrum Ivenack
    Ivenack kommt als DEM Tourismus-Ort unserer Region eine besondere Aufmerksamkeit zu. Mit bis zu 120.000 Gästen pro Jahr ist Ivenack Quelle für Tagesgäste und damit wichtig für die Besucherlenkung.
    • Tourismusort Ivenack Roy Lüth
    • Besucherlenkung in die Region Lisa Ruschin
    • Speicherprojekt Angelika Groh
    • Arbeitsgruppe Tourismus Grit Lüders als Hauptamtsleiterin der Stadt Stavenhagen
     
  • 18.00 Uhr Aktuelle Themen
    • Radwege Eikboom un See, Malchin – Schwinkendorf, Faulenrost – Waren A. Groh
    • Cowork Trendbericht, Bsp: Malchin, Pohnstorf, Basedow Bahnhof K. Thiede
    • Schlösser und Gutshäuser Mittsommerremise, Schlösserherbst A. Groh
    • Schifffahrt A. Groh
    • Museum Stavenhagen T. Jahn
    • Citymanagement T. Hecht
  • 18.20 Uhr News aus der Runde
    Alle Gäste waren eingeladen, über ihre aktuellen Projekte zu berichten, so dass im Anschluss zielgerichtet individuelle Gespräche stattfinden konnten.