+49 (0)3994 -2999510
Rufen Sie uns gerne an!
» Spenden » Mitglied werden

Nachrichten

Projekt „Speicher Ivenack“ auf der Immobilienfachmesse in Hannover

Hannover, 06. Juni 2024 – Die Gemeinde Ivenack hat sich in diesem Jahr mit dem innovativen Projekt "Speicher Ivenack - Ein Speicher voller Möglichkeiten" auf der Real Estate Arena in Hannover erfolgreich präsentiert.

Als Fachmesse für die Immobilienwirtschaft bot die Real Estate Arena am 05. und 06. Juni eine Plattform für Fachleute aus verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche, einschließlich Investoren, Entwickler, Makler, Architekten und Stadtplaner, um sich zu vernetzen, aktuelle Trends zu diskutieren und Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden. Die Teilnahme der Gemeinde Ivenack an der Messe erfolgte in enger Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte und fand am Landesstand von Mecklenburg-Vorpommern statt.

Die Real Estate Arena zog an den beiden Messetagen rund 6.000 Fachbesucher aus der bundesweiten Immobilienbranche an. Diese Plattform bot der Gemeinde Ivenack die ideale Gelegenheit, das ambitionierte Projekt "Speicher Ivenack" einem breiten Fachpublikum vorzustellen und potenzielle Investoren zu gewinnen. Ziel des Projekts ist die Belebung des alten Gutsspeichers. Auf 4.000 m², verteilt auf drei Etagen, sollen sich verschiedene Unternehmen ansiedeln. Der von der Gemeinde Ivenack im letzten Jahr angefertigte Masterplan gibt einen Ausblick, welche Nutzungsmöglichkeiten innerhalb des Speichers denkbar wären: Gastronomie, Indoorspielplatz, Übernachtungsmöglichkeiten, Landschulheim, Kunstateliers und -ausstellungsflächen sowie Vertriebsmöglichkeiten für regionale Produkte und ein Fitness- und Wellnesscenter. Diese vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten sollen den Speicher zukünftig zu einem lebendigen Zentrum machen und die Region wirtschaftlich und touristisch stärken.

Bürgermeister Roy Lüth nutzte gemeinsam mit Lisa Ruschin vom Regionalen Unternehmensnetzwerk die Messepräsenz, um das Vorhaben zu präsentieren und die einzigartigen Chancen, die es bietet, hervorzuheben. Der "Speicher Ivenack" ist ein zukunftsweisendes Projekt, das die Gemeinde wirtschaftlich stärken und nachhaltige Entwicklung fördern soll. „Die Teilnahme an der Real Estate Arena war ein großer Erfolg für uns“, sagte Bürgermeister Roy Lüth. „Wir konnten nicht nur unser Speicherprojekt vorstellen, sondern auch wertvolle Kontakte knüpfen und das Interesse potenzieller Investoren wecken. Nun geht es daran abzustimmen, mit welchen Partnern wir das Projekt weiterentwickeln können.“ Roy Lüth blickt zuversichtlich in die Zukunft und freut sich darauf, die nächsten Schritte in der Entwicklung des Projekts "Speicher Ivenack" zu gehen.