+49 (0)3994 -2999510
Rufen Sie uns gerne an!
» Spenden » Mitglied werden

Nachrichtenarchiv

Auf Azubisuche per Recruiting Video

Kurz-Videos sollen Lust auf Ausbildung in der Darguner Brauerei machen

Die Darguner Brauerei ist mit knapp 300 Mitarbeitern einer der 100 größten Arbeitgeber in MV und zudem einer der attraktivsten. Bei der Suche nach und Ansprache von potenziellen Auszubildenden und Fachkräften setzt das Unternehmen auf die Unterstützung des Regionalen Unternehmungsnetzwerkes Mecklenburgische Schweiz e.V. (RUN) und professionelle, von der Feldberger Agentur zoneEinz produzierte, Recruiting Videos.

„Die Darguner Brauerei ist seit mehr als 3 Jahren Mitglied bei RUN, gerade im Bereich Ausbildung einer der stärksten Partner mit 8 unterschiedlichen Ausbildungsberufen und aktuell 25 Azubis, die alle für den eigenen Bedarf ausgebildet werden“, sagt RUN-Projektkoordinatorin Katrin Berndt bei einem Vor-Ort-Termin in Dargun.

„Daher freute es mich sehr, dass Lutz Missbach, Personalleiter der Brauerei, sofort offen war für unsere Idee, Videos über die einzelnen Ausbildungsberufe zu drehen. Die digitalen Möglichkeiten, Nachwuchskräfte zu erreichen, sind vielfältig einsetzbar und absolut erfolgsversprechend“, erklärt Katrin Berndt. „Die Recruiting Videos bieten interessante Einblicke in die Produktion der Brauerei und eine ziemlich persönliche Darstellung des Unternehmens. Neben den Berufsbildern wird den potentiellen Bewerbern so auch die Unternehmenskultur gezeigt – in einer für die Zielgruppe wichtigen Form. Kurz und knackig.“

Doch nicht nur bei Nachwuchskräften ist die Darguner Brauerei beliebt. Knapp 300 Arbeitnehmer schätzen die Annehmlichkeiten der Personalpolitik des Unternehmens seit Jahren. Neben Weihnachts- und Urlaubsgeld besteht beispielsweise die Möglichkeit, Fahrräder günstig zu leasen. Vor kurzem startete ein zweijähriges Konzept zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement in Kooperation mit der Neubrandenburger Firma Outness. Zu diesem gehören beispielsweise Brainfood in der Mittagspause, ein kostenfreies Rückenscreening und verschiedene sportliche und mentale Aktivitäten während der Arbeitszeit.  

Beeindruckt zeigte sich RUN-Projektkoordinatorin Berndt neben den sozialen Leistungen des Unternehmens aber auch von dessen Produktion. Eine große Vielfalt an Getränken von Säften über Softdrinks, Energydrinks, Sirups bis hin zu weinhaltigen Getränken und natürlich dem Darguner Bier wird hier in Flaschen und Dosen abgefüllt und in mehr als 90 Länder weltweit exportiert. Spannende Eindrücke also für beispielsweise Betriebsbesichtigungen von Schulklassen und damit eine gute Möglichkeit des Erstkontakts mit zukünftigen Azubis. Während der vergangenen Pandemiemonate war diese Möglichkeit leider nicht gegeben, was die Kurz-Videos nun kompensieren sollen.

„Wir sind sehr froh, einen so großen und modernen Arbeitgeber in der Region zu haben, den wir gerne bei der Fachkräftesicherung und Nachwuchskräftegewinnung unterstützen. Jetzt warten wir gespannt auf die, durch zoneEinz gedrehten Videos und das Feedback darauf. Unabhängig davon können sich Schulabgänger natürlich noch für den Ausbildungsstart im September bewerben“, schließt Katrin Berndt.

Hier geht es zu den verschiedenen Ausbildugsmöglichkeiten in der Darguner Brauerei!