+49 (0)3994 -2999510
Rufen Sie uns gerne an!
» Spenden » Mitglied werden

Gemeinsam für die Region. Stark für die Mecklenburgische Schweiz

 

Das Regionale Unternehmensnetzwerk Mecklenburgische- Schweiz e.V. besteht aus 60 Mitgliedern, welche aus unterschiedlichsten Branchen kommen und vom kleinen familiengeführten Betrieb bis hin zum weltweit agierenden Konzern reichen. Das Unternehmensnetzwerk unterstützt die regional ansässigen Unternehmen in den Bereichen Fachkräftesicherung und Nachwuchskräftegewinnung. Durch die enge Zusammenarbeit und die Verknüpfung von Kommunen, den Schulen und der Wirtschaft soll das Wirtschaftspotential der Region gehalten und weiter entwickelt werden.

 

RUN startet mit eigenem YouTube-Kanal

Ab sofort sind alle Videos der Ausbildungsbetriebe hier bei uns zu finden »

Stellenangebot des Monats

Jeden Monat stellen wir ein aktuelles Stellenangebot eines unserer Mitgliedsbetriebe vor. Mehr lesen »

Ausbildung in der Region

Welche Ausbildungsberufe gibt es in unserer Region? Hier von A bis Z vorgestellt. Mehr lesen »

 

Zur Wiederbelebung der Innenstädte war es in diesem Herbst möglich über das Wirtschaftsministerium eine Förderung für die Einstellung eines Citymanagers zu erhalten. Die Reuterstadt Stavenhagen hat diese Chance genutzt und in Zusammenarbeit mit RUN e.V. einen entsprechenden Antrag eingereicht.

Weiterlesen...

Am 20. Oktober hatten unsere Mitglieder die Möglichkeit wertvolle Tipps im Umgang mit Jugendlichen und viele neue Impulse während eines Vortrages von Moderatorin und Coachin Maria Zocher-Ihde zu erhalten.

 

Weiterlesen...

Schülerinnen und Schüler der Siegfried-Marcus Schule besuchen eins der weltweit modernsten Pektin-Werke.

Weiterlesen...

Knapp 350 Schülerinnen und Schüler schauten bei der gestrigen Ausbildungsmesse im Regionalen Beruflichen Bildungszentrum Malchin vorbei. Insgesamt stellten 39 Aussteller ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge vor.

Weiterlesen...

Firma Reifen Presche macht den Anfang und bringt interessierten Schülern den Ausbildungsberuf des KFZ-Mechatronikers näher.

Weiterlesen...