+49 (0)3994 -2999510
Rufen Sie uns gerne an!
» Spenden » Mitglied werden

Aktuelles im Bereich Ausbildung

Projekt "Save your future"

„Save your Future“ ist ein kostenfreies und freiwilliges Projekt der Ausbildungsgemeinschaft Industrie, Handel und Handwerk Neubrandenburg e. V. und richtet sich an Schüler und Jugendliche im Alter von 14 – 26 Jahren im Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf.

Das Projekt hat eine Außenstelle in Demmin und bietet eine Vielzahl von Leistungen an.

Das Projekt wird vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Landesamt für Gesundheit und Soziales MV sowie der Stadt Demmin in Demmin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, im ländlichen strukturschwachen Raum gefördert und angeboten, um der sozialen und beruflichen Perspektiv- und Orientierungslosigkeit entgegenzuwirken.


Projektidee:
Oftmals stehen Berufswahlentscheidungen in der Diskrepanz zwischen den persönlichen Fähig- und Fertigkeiten sowie individuellen Vorstellungen der Jugendlichen mit den Anforderungen der Gesellschaft.

Die berufsorientierenden Maßnahmen, die Erstausbildung, die Vermittlung in Ausbildung und die Arbeit mit Langzeitarbeitslosen stellen die Schwerpunkte der pädagogischen und sozialpädagogischen Arbeit des Vereins dar und dient dem Ziel, denjenigen jungen Menschen weitergehende sozialpädagogische Hilfestellungen zu gewähren, deren Integration in den Arbeitsmarkt oder in die berufliche Bildung gefährdet ist.


Projektziel:
Um die Abwanderung einzugrenzen und die regionale Wirtschaft zu stärken, liegt unser Fokus darauf, den Jugendlichen Einblicke in die regionale Unternehmensstruktur und deren Berufsbilder sowie die Ausbildungschancen und Arbeitsbelastung zu verschaffen und diese methodisch (Einzelfallhilfe und in Gruppenaktivitäten) kennen zu lernen.


Eine Wichtige Grundlage ist die Zusammenarbeit mit Schulleitern, Lehrern, Schulsozialpädagogen Eltern und dem Netzwerk zur;

  • Kompetenzfeststellung
  • Berufsfelderkundung
  • beruflichen Anforderungen im gewählten Berufsfeld zu erkunden
  • Techniken und Arbeitsabläufe kennen zu lernen,um Vertrauen in eigene Kompetenzen sowie kreative und handwerkliche Fähigkeiten aufzubauen.


Es gibt viele Übergänge im Leben die ein Mensch bewältigen muss, der kritischste ist der Übergang von Schule in den Beruf. Hier handelt es sich um eine sensible Phase, die sich durch den ganzen Lebenslauf zieht.

Ansprechpartnerin ist Frau Christiane Mamerow. Sie bietet Gruppenveranstaltungen und Einzelarbeit (im Büro oder beim Hausbesuch). Frau Mamerow gibt Hilfestellung von der Ausbildungssuche über das Erstellen von Bewerbungsunterlagen, der Kontaktaufnahme zum Arbeitgeber bis hin zu Behördengängen und Antragstellungen.

Frau Mamerow und ihr Team arbeiten jede Anfrage individuell und personenbezogen ab und Betreuen die Teilnehmer bis zur Zielerreichung.
Hier finden Sie einen Überblick der Unterstützungsangebote zur Berufsorientierung nach Klassen gestaffelt!

Kontaktdaten:

Ausbildungsgemeinschaft Industrie, Handel und Handwerk Neubrandenburg e.V.
Aussenstelle Demmin
Bahnhofstraße 10

Tel.: 03998 253744
Fax: 03998 253744
e-mail: christiane.mamerow(at)abg-nb.de
Internet:  www.abg-nb.de