Datenschutz im Mitglieder-Treffen

30.05.2018

Am 30. Mai 2018 trafen sich Mitglieder und Gäste des RUN-Netzwerkes zum Thema "Datenschutz". Derzeit aktuell und heiß diskutiert. Der Fachmann, Herr Heinz Müller  gab einen einleitenden Vortrag und stellte sich auch den Fragen der Unternehmern. 

 

 

 

 

 

 

Besprochene inhaltliche Schwerpunkte:

  • Sach- bzw. Personendaten sind von der DS-GVO betroffen, keine Steuerdaten
  • Datenverarbeitung im Unternehmen
  • Rechtmäßigkeit – Zustimmung der Betroffenen muss informell erfolgen, keine Kopplung mit weiteren Anliegen, durch Unterschrift
  • Rechtliche Verpflichtung zur Hinterfragung von (notwendigen) Daten
  • Artikel 6 Erwägungsgründe
  • Verarbeitungsverzeichnis – Artikel 30
  • Verarbeiten von Foto´s – rechtlich unsichere Position
  • Pressefreiheit
  • Vernichtung von Daten zur Speicherbegrenzung
  • Datenschutzhinweis Homepage
  • Datenschutzbeauftragte im Unternehmen

 

Vielen Dank Herr Heinz Müller - Landesbeauftragter  für Datenschutz  und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern.

Herzlichen Dank an das Schloss Kummerow für die Bereitstellung der kühlen, angenehmen Räumlichkeiten bei heißen, hoch-sommerlichen Außentemperaturen.

          

 

 

Foto: Herr Müller (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in MV) und Herrn Buß

Fotoserien zu der Meldung


Datenschutz im Mitglieder-Treffen (30.05.2018)

Datenschutz im Netzwerk, diskutiert und aufgeklärt.